SACHWERT schlägt GELDWERT

Heutzutage Geld richtig und sicher anlegen wird immer schwieriger. Die alten "Gesetze" und Vorgehensweisen aus den 60er-, 70er-, 80er-, oder 90er-Jahren sind überholt. Die meisten Märkte werden manipuliert und sind sehr volatil. Kostolanys Satz: "Aktien kaufen, hinlegen, wach werden und reich sein", gilt nicht mehr.   


Problematik:
Für Rentenpapiere, Staatsanleihen, Sparkonten, Bundesschatzbriefe und viele andere geldwerte Anlagen, erhalten Sie jetzt nur noch äußerst niedrige Zinsen. Für Deutsche Bundesanleihen werden schon Negativzinsen gezahlt. Die reale Inflationsrate (nicht die offizelle) ist hoch, so dass Ihr Vermögen ständig an Wert verliert.

Viele Großkapitalanleger, Family Offices und sehr vermögende Bürger wollen gar nicht mehr die gewohnten hohen Renditen. Man spricht oft nur noch vom reinen Vermögenserhalt, nicht mehr von der üblichen Vermögensmehrung. Lebensversicherungen können versprochene und hoch gerechnete Renditen auf Dauer nicht mehr gewährleisten.  Die Aktienmärkte sind unberechenbar und nun sind auch die Anleihemärkte nicht mehr sicher. Zeit über solide Anlagemöglichkeiten nachzudenken. Investments, hinter denen reale Werte stehen, lassen Sie ruhig schlafen und zuversichtlich in die Zukunft schauen.


Investitionen in Sachwerte!

tl_files/dateien/hochstrasse.jpg  
 Mehrfamilienhauses in Hamburg Text

 

immo49.de TIPP:

Lassen Sie sich sich nicht von Politikern, Anlageberatern, Bankern und Kapital-Gurus beeinflussen. Weitsichtige und kritische Bürger haben bereits Ihre Vermögen umgeschichtet bzw. sind dabei dieses zu tun. In sichere Werte. Legen Sie einen Teil Ihres Vermögens in sachwertgeschützte und sichere Immobilien-Werte an.

tl_files/dateien/immo49_haken.gif in handverlesene Immobilien-Beteiligungen
tl_files/dateien/immo49_haken.gif

in Immobilien, die Sie alleine besitzen, die Sie verwalten lassen oder die Sie selber verwalten.

   

Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.