GUT WOHNEN IN OSNABRÜCK

Gute Argumente für das Wohnen in der Friedensstadt Osnabrück

1. Ich komm zum Glück aus Osnabrück?! Nicht nur ein Werbeslogan, sondern auch in der bundesweiten Umfrage zum Tag der Marktforschung bestätigt: Die Menschen, die hier leben, fühlen sich wohl - Platz 4 bundesweit!

2. Unternehmen wie Karmann haben Osnabrück bekannt gemacht. Jetzt hat VW Karmann übernommen und es geht steil aufwärts. Golf Cabrio, Kleinserien und seit neuestem werden auch wieder Porsche in Osnabrück gebaut.

3. Osnabrück liegt als einzige Stadt in Deutschland inmitten eines Naturparks – viele Freizeitmöglichkeiten und eine herrliche Landschaft warten auf Sie: Rings um Osnabrück können Sie Wandern, Mountainbiken, Fahrradfahren...

4. Osnabrück ist die Stadt der kurzen Wege -  innerhalb von zehn Minuten erreicht man vom Zentrum jeden Standort mit Rad oder Bus

5. Neben dem Lernen kann man in Osnabrück auch gut Feiern und Shoppen – nicht nur in der City, auch im nahen Landkreis Osnabrück!

6. Eine außergewöhnlich lebendige Kulturszene erwartet Sie in der Friedensstadt Osnabrück - das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus mit überregionalem Renomee ist nur eines von vielen Museen, ein 3-Sparten-Theater,   eine vielfältige freie Szene und große Veranstaltungen wie die Maiwoche, das Afrikafestival, das European Media Art Festival , das Unabhängige Filmfest und das Morgenland Festival Osnabrück

7. In Osnabrück gibt es viele Möglichkeiten um fit zu bleiben - 125 Sportvereine, drei Bäder, Fahrrad- und
Wanderregion, Golf, Segeln, Rudern sowie ein riesengroßes Sport-Angebot und viele Fitness-Studios

8. Gute Lage zu den großen Metropolen Hamburg, Berlin, Ruhrgebiet und Amsterdam - sehr gute Verkehrsanbindungen auf den wichtigen Achsen Nord/Süd und Ost/West mit DB, Privatbahnen und über Autobahnen sowie vom eigenen Flughafen Münster-Osnabrück in die Welt….

9. In Osnabrück gibt es attraktive, anspruchsvolle Arbeitsplätze und potentielle Arbeitgeber – neben einem ausgeprägten Mittelstand gibt es viele international tätige Unternehmen, die sich in die "Milliarden-Umsatz-Liga" gearbeitet haben. 

10. In Osnabrück kann man sich in vielen Bereichen ehrenamtlich engagieren. Es gibt ein sehr aktives Leben auch neben der regulären Arbeitswelt. Die Universität und die Fachhochschulen werden ständig ausgebaut. Demnächst entseht ein Wissenschaftspark. Viele junge Menschen, alleine 10.000 Studenten, tragen dazu bei, dass ein neuer frischer Wind in der Stadt weht. Osnabrück lebt!